Sergius Golowin

Sergius Golowin, Jahrgang 1930, lebt seit 1933 in Bern. Bis 1967 Bibliothekar volkskundlicher Richtung. Sammelt und publiziert Sagen im Alpenraum. Als Schriftsteller und Mensch des öffentlichen Lebens tritt er für die Rechte der mitteleuropäischen Nomaden ein.

2 Artikel von Sergius Golowin zeigen